Forum für den medialen Musikunterricht

Die derzeitige Situation stellt uns Pädagoginnen und Pädagogen vor enorme Herausforderungen bei der Gestaltung von musischem Präsenzunterricht, Ensembleproben, sowie bei der Gestaltung von Konzerten und Prüfungen.

Mediale Kommunikation nimmt einen immer größeren Stellenwert in unserer Arbeit ein – mit und ohne Pandemie. Es ergeben sich Möglichkeiten und Probleme, auf die viele von uns nicht vorbereitet sind.

Dieses Forum ist ein konstruktiver Ort um sich auszutauschen, Ideen und Erfahrungen zu sammeln und Fragen stellen zu können, wenn es um mediengestützte Kommunikations- und Unterrichtstechniken geht.

Jeder und Jede von uns hat in den letzten Monaten Möglichkeiten ausprobiert und entdeckt, wie Musikunterricht als Distanzunterricht gestaltet oder mit medialen Mitteln unterstützt werden kann. Wenn wir uns über unsere kleinen und großen Erfolge austauschen und die richtigen Fragen stellen, können wir voreinander profitieren und lernen. Das Forum ermöglicht einen Austausch ohne zeitliche und örtliche Verbindlichkeiten. Es soll anschließend ein umfassendes Mind-Map entstehen, auf dem alle möglichen medialen Mittel mit ihren Vor- und Nachteilen, ihren Möglichkeiten und Grenzen,  sowie ihren technischen und didaktischen Anforderungen dargestellt sind. Die grobe Gliederung geschieht nach der Unterrichtsform. 

Im Forum tauschen wir uns über die Methoden aus, die wir schon erfolgreich angewendet haben bzw. die wir uns als erfolgversprechend vorstellen können. Aus diese Weise profitieren alle aktiven Teilnehmer von der Erfahrung der anderen und die Schwarmintelligenz bringt uns auf neue Ideen und zeigt uns Möglichkeiten, die wir selbst noch nicht gesehen haben. 

Danach werden die gesammelten Informationen von einer kleinen Gruppe zu einer übersichtlichen aber umfassenden Mind-Map zusammengefasst, die wiederum auch über die Pandemiezeiten hinaus als pädagogischer Wegweiser bei Fragen zur medialen Kommunikation dienen soll.

Nach einer kurzen Anmeldung mit Nickname und Mail-Adresse bekommst du eine Mail, um deinen Zutritt zum Forum zu bestätigen und ein Passwort zu wählen. Das Ganze geschieht datenschutz-konform.

Danach kannst du dich jederzeit beim Forum anmelden, die bisherigen Beiträge sehen und kommentieren. Du kannst natürlich auch neue Themen erstellen. Bis auf folgende Tatsache funktioniert das Forum intuitiv: Wenn du angemeldet bist und auf die allgemeine Überschrift "Foren" klickst, scheint es, als seist du abgemeldet. Du kannst keine Inhalte mehr sehen. Klicke dann einfach auf "Anmelden" und schon kannst du automatisch wieder alles sehen.

 

Video-Anleitung

 

Gestaltung: Martin Richter